News

Über 200 Meter

Bronze für Claudia Nicoleitzik

Claudia Nicoleitzik hat bei den Paralympics in Rio de Janeiro (Brasilien) nach Silber über die 100 Meter der Klasse T36 Bronze über die 200 Meter gewonnen.

Die 26-jährige Saarländerin, die von Evi Raubuch trainiert wird und für den TV Püttlingen startet, sprintete in 31,13 Sekunden ins Ziel und fing auf den letzten Metern noch die Argentinierin Yanina Andrea Martinez ab, die über 100 Meter Gold gewonnen hatte. Der Sieg ging an die Chinesin Yiting Shi in schnellen 28,74 Sekunden, Silber überraschend an die Südkoreanerin Min Jae Jeon.

Nach dem Vorlauf war Nicoleitzik mit der drittschnellsten Zeit ins Finale eingezogen und lieferte dort auf der Zielgeraden wie auch auf der halben Strecke einen großen Kampf: „Nach dem Vorlauf habe ich gewusst, dass es sehr schwer werden wird, eine Medaille zu gewinnen. Aber jetzt bin ich einfach sehr glücklich, dass es mit der zweiten Medaille geklappt hat.“

Die heißen Temperaturen schienen ihr dabei heute nichts auszumachen: „Eigentlich mag ich das nicht, weil ich dann oft Probleme habe und Kopfschmerzen bekomme, aber heute hat es super geklappt.“

Nach zwei Mal Silber in Peking 2008 und zwei Mal Bronze in London nimmt Nicoleitzik erstmals einen gemischten Medaillen-Doppelpack mit in die saarländische Heimat. Doch das soll noch nicht alles sein: Am Donnerstag läuft sie noch in der 4×100-Meter-Staffel der Klassen T35-T38. „In erster Linie hoffe ich, dass das Staffelholz bei mir ankommt, weil ich ja die Letzte bin“, sagt sie und lacht: „Aber dann wäre es schon schön, wenn wir zum ersten Mal eine Staffelmedaille gewinnen würden, aber da kann ich die Konkurrenz überhaupt nicht einschätzen.“ Markéta Marzoli

Das könnte Dich auch interessieren:

Leichtathletik

Müller-Rottgardt und Tinnemeier verfehlen das Podest

Frank Tinnemeier hat bei den Paralympics im brasilianischen Rio de Janeiro im Kugelstoßen der Klasse F42 die angestrebte Medaille mit Rang fünf verpasst. Nach 13,44 Metern im letzten Versuch fehlten ihm 47 Zentimeter zu Bronze. Gold holte der Brite Aled … Weiterlesen

Leichtathletik

Claudia Nicoleitzik gewinnt Silber über 100 Meter

Claudia Nicoleitzik hat bei den Paralympics in Rio de Janeiro (Brasilien) Silber über die 100 Meter der Klasse T36 gewonnen. Die 26-jährige Saarländerin, die von Evi Raubuch trainiert wird und für den TV Püttlingen startet, sprintete in persönlicher Bestleistung von … Weiterlesen


148 Athletinnen und Athleten

Deutsche paralympische Mannschaft steht für Spiele in Rio de Janeiro fest

Die Deutsche Paralympische Mannschaft für Rio steht fest: Die Nominierungs- kommission des Nationalen Paralympischen Komitees für Deutschland hat die Namen der 148 Athleten (83 Männer, 65 Frauen) bekannt gegeben, die vom 7. bis 18. September 2016 an den XV. Paralympischen Sommerspielen … Weiterlesen

Dreimal Gold in Grosseto

Leichtathleten mit starkem EM-Auftakt

Deutschlands Para-Leichtathleten sind erfolgreich in die Europameisterschaften im italienischen Grosseto gestartet. Zum Auftakt der Wettbewerbe gewann Vanessa Low (TSV Bayer 04 Leverkusen) die Goldmedaille im Weitsprung in der kombinierten Startklasse T42/44. Mit 4,71 m stellte die 25-jährige eine neue Saisonbestleistung … Weiterlesen


Zum Abschluss der WM

Staffel rast zu Gold

Es war der goldene Lauf, das erhoffte Highlight zum Abschluss: In einem sensationellen 4×100-Meter-Rennen legten Markus Rehm, David Behre und Felix Streng stark vor für Schlussläufer Johannes Floors. Schließlich musste sich dieser gegen den überragenden Amerikaner Richard Browne behaupten, der … Weiterlesen

Behre mit Europarekord über 400

Behre und Floors mit Paukenschlag

Was für ein Rennen: Mit einem unglaublichen Schlussspurt ist David Behre (29, Leverkusen, TSV Bayer 04 Leverkusen) über 400 Meter all seinen Konkurrenten in der Startklasse T44 davongerast und hat sich bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Doha (Katar) die Goldmedaille geschnappt. … Weiterlesen


Europarekord für Johannes Floors

Claudia Nicoleitzik mit toller Aufholjagd

Die nächsten beiden Medaillen sind auf das Konto des deutschen Teams bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Doha (Katar) gewandert. Nach dem Doppelsieg von Marianne Buggenhagen und Marie Hawkeswood (Kugelstoßen) am Morgen ging es in der Nachmittagseinheit des vierten Wettkampftages erfolgreich weiter. … Weiterlesen

Silber für Newcomer Niko Kappel

22. WM-Gold für die unbezwingbare Grande Dame

Diese Dame ist und bleibt ein Phänomen: Marianne Buggenhagen (PSC Berlin) hat wieder zugeschlagen. Im Kugelstoßen der Startklasse F55 hat die 62-jährige Berlinerin bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha (Katar) ihr 22. WM-Gold eingesammelt. Was für eine unglaubliche Leistung der unbezwingbaren … Weiterlesen


Leichtathletik

Claudia Nicoleitzik gewinnt Silber über 100 Meter

Claudia Nicoleitzik hat bei den Paralympics in Rio de Janeiro (Brasilien) Silber über die 100 Meter der Klasse T36 gewonnen. Die 26-jährige Saarländerin, die von Evi Raubuch trainiert wird und für den TV Püttlingen startet, sprintete in persönlicher Bestleistung von … Weiterlesen

Erfolgreicher WM-Abend

„Prothesen-König“ Johannes Floors sprintet zu seinem zweiten Gold

Erfolgreicher Samstagabend für die Deutsche Paralympische Mannschaft bei der Para-Leichtathletik-Weltmeisterschaft in London: Johannes Floors sprintete zu seinem zweiten Gold, Juliane Mogge stieß die Kugel zu Silber und Lindy Ave sowie Frank Tinnemeier freuten sich über Bronze. Vor dem abschließenden Wettkampftag … Weiterlesen