TalentTag in München

Finde Deinen Sport

„Finde Deinen Sport“ hieß es für rund 70 Schülerinnen und Schüler der inklusiven Ernst-Barlach-Schulen der Pfennigparade beim TalentTag von BVS Bayern und Deutscher Behindertensportjugend in München. Unter der Anleitung von BVS Bayern Trainern und Paralympioniken konnten die Kinder mit und … Weiterlesen

Qualifikationsturnier

Letzter Strohhalm für den großen Traum

Beim Qualifikationsturnier im Para-Eishockey im schwedischen Östersund werden noch drei Plätze für die Paralympics in PyeongChang 2018 ausgespielt – Deutsches Team reist nach guter Vorbereitung mit großer Motivation zum Turnier. Jetzt zählt es: Beim Qualifikationsturnier im Para Eishockey geht es … Weiterlesen

DBS erwägt keinen Verzicht

„Krieg der Worte bereitet uns große Sorgen“

PyeongChang 2018: Der Deutsche Behindertensportverband erwägt derzeit keinen Verzicht auf eine Teilnahme an den Paralympics, fordert die internationalen Verbände aber zum Handeln auf. Am 9. März 2018 sollen die Paralympischen Spiele im südkoreanischen PyeongChang feierlich eröffnet werden. Doch der Konflikt … Weiterlesen

Weltverband lenkt ein

Reppe darf nun doch bei der WM an den Start gehen

Erleichterung bei Christiane Reppe, Aufatmen beim Deutschen Behindertensportverband: Die Paralympics-Siegerin von 2016 darf nun doch bei den Para-Radsport-Weltmeisterschaften im südafrikanischen Pietermaritzburg starten (31. August bis 3. September) und die Mission Titelverteidigung antreten. Dies teilte der Radsport-Weltverband UCI am Montag mit. … Weiterlesen

Konkrete Schritte geplant

Ottobock verlängert Partnerschaft mit DBS

Am 24. August 2017 besiegelten Ottobock und der Deutsche Behindertensportverband (DBS) das Fortbestehen ihrer Partnerschaft. Sieben Jahre arbeiten Ottobock und der DBS bereits zusammen. Ihr gemeinsames Ziel: Menschen mit Mobilitätseinschränkungen einen besseren Zugang zum Sport zu ermöglichen. Dieses Ziel werden … Weiterlesen

BSN fordert Entschädigung

Verwaltungsfehler: Gold-Favoritin Christiane Reppe fährt nicht zur WM

Die Paralympics-Siegerin und aktuelle Weltmeisterin Christiane Reppe (GC Nendorf) wird nicht bei der WM in Südafrika starten. Grund dafür ist ein Verwaltungsfehler. Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) hat vergessen die Radsportlerin beim internationalen Verband zu nominieren. Die Meldefrist ist verstrichen. Alle … Weiterlesen

Kanutin Anja Adler

„Ich werde nicht aufgeben“

Anja Adler fiebert ihrer WM-Premiere entgegen. Bei den Para-Kanu-Weltmeisterschaften im tschechischen Racice vom 23. bis 27. August gehört sie dem deutschen Team ebenso an wie die Paralympics-Silbermedaillengewinner Edina Müller und Tom Kierey sowie Anke Molkenthin und Ivo Kilian. Vor zwei … Weiterlesen

EM im Blindenfußball

„Die Jungs machen Extra-Einheiten“

Trainingseinheiten, Zusatzschichten und ein Musical zur Abwechslung – die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft ist in Berlin angekommen und bereitet sich intensiv auf die Europameisterschaft vor, die vom 18. bis 26. August 2017 mitten in Deutschlands Hauptstadt stattfindet. In der Arena am Anhalter … Weiterlesen

Weiterbildung

Tennis für Alle

Tennis als vielerorts beliebte Sportart verbindet unterschiedliche Altersklassen und Generationen. Die grundlegende Spielidee und das leicht zu modifizierende Regelwerk bieten optimale Möglichkeiten für ein inklusives Sportangebot. TENNIS FÜR ALLE ist ein inklusives Projekt zur Förderung der Teilhabe am Tennissport von … Weiterlesen

Spielmacher Taime Kuttig

Der Turbodribbler ist fit für die WM

Am 18. August startet die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft mit dem Duell gegen Italien in die Heim-Europameisterschaft in Berlin. BVB-Spielmacher Taime Kuttig (ausgesprochen: Teymi) hat hart gearbeitet, um pünktlich für das Turnier in Form zu sein – schließlich kann der 25-Jährige einer … Weiterlesen