Rollstuhlbasketball

84:33 – Bulls von der Leine

Die Rollstuhlbasketballer Thuringia Bulls gewinnen in der Bundesliga ihr drittes Spiel in acht Tagen gegen die Rhine River Rhinos aus Wiesbaden: 84:33 (20:7,19:14,25:8,20:4). Auch im fünften Aufeinandertreffen zwischen beiden Teams in der 1.Liga konnten die Bulls den Gegner aus Wiesbaden … Weiterlesen

Qualifikationsturnier

Letzter Strohhalm für den großen Traum

Beim Qualifikationsturnier im Para-Eishockey im schwedischen Östersund werden noch drei Plätze für die Paralympics in PyeongChang 2018 ausgespielt – Deutsches Team reist nach guter Vorbereitung mit großer Motivation zum Turnier. Jetzt zählt es: Beim Qualifikationsturnier im Para Eishockey geht es … Weiterlesen

Tischtennis-EM

Ein Team mit Biss: Deutsche jubeln über neun Medaillen

Mit tollen Erfolgen kehrt die deutsche Nationalmannschaft von den Europameisterschaften im Para Tischtennis im slowenischen Lasko zurück. Insgesamt jubelten die Athletinnen und Athleten von Bundestrainer Volker Ziegler über neun Medaillen, vier davon in den Einzelwettbewerben und fünf in den Teamwettkämpfen. … Weiterlesen

Rollstuhl-Basketball

RSV ließ sich in Köln nicht lange bitten

Die Köln 99ers sind wieder zuhause: Am Bergischen Ring wurde der Deutsche Meister Lahn-Dill empfangen. Vor einer großartigen Kulisse von über 250 Zuschauern wurde die neue Partnerschaft mit Toyota Deutschland vorgestellt und mit einer Symbolischen Schlüsselübergabe das erste von drei … Weiterlesen

NHC - Rennen in Nettetal

Die Holländer fliegen wieder!

Für den Handbikesport bewies Petrus im Verlaufe dieser Saison nicht immer ein glückliches Händchen, 
in Nettetal aber hatte er ein Einsehen und lieferte den Athletinnen und Athleten für das NHC-Rennen um den 8. reha team West & Ottobock-Cup beste äußere … Weiterlesen

Rund um ́s Weiher Kastell

Mit Volldampf um den Lambertimarkt

Kraft, Tempo, Taktik, „team spirit“ und Millimeterentscheidungen an der Ziellinie: Es sind die klassischen Attribute des Hochleistungssports, die das Handbiken so faszinierend machen. Nicht erst seit den herausragenden Paralympics von Peking, London und zuletzt Rio, bei denen die deutschen Athleten … Weiterlesen

Para-Radsport-WM

Dreifacher Jubel über Doppel-Gold

Schwarz-rot-goldener Medaillenregen und drei Doppel-Weltmeister: Am dritten Wettkampftag der Para-Radsport-Weltmeisterschaften im südafrikanischen Pietermaritzburg hat die deutsche Mannschaft mächtig zugeschlagen. Stolze fünfmal Edelmetall gewann das Team von Bundestrainer Patrick Kromer und ein Trio krönte sich sogar mit Doppel-Gold: Hans-Peter Durst, Andrea … Weiterlesen

Silber für WM-Debütantin

Teuber rast zu seinem 19. WM-Gold

Michael Teuber hat bei den Para-Radsport-Weltmeisterschaften im südafrikanischen Pietermaritzburg im Zeitfahren Gold gewonnen und seiner beeindruckenden Medaillensammlung ein weiteres Edelmetall hinzugefügt. Über Überraschungs-Silber jubelte WM-Debütantin Raphaela Eggert, zudem holten Kerstin Brachtendorf und Denise Schindler jeweils Bronze. Für Michael Teuber war … Weiterlesen

Para-Radsport-WM

Gold am Ende einer emotionalen Achterbahnfahrt

Auf dem Siegerpodest ist es aus ihr herausgebrochen: Die Freudentränen kullerten während der Nationalhymne die Wangen hinab und Christiane Reppe war sichtlich berührt. Nach einer emotionalen Achterbahnfahrt in den vergangenen Tagen hat die Handbikerin für ein Gold-Märchen gesorgt. Die 30-jährige … Weiterlesen

Weltverband lenkt ein

Reppe darf nun doch bei der WM an den Start gehen

Erleichterung bei Christiane Reppe, Aufatmen beim Deutschen Behindertensportverband: Die Paralympics-Siegerin von 2016 darf nun doch bei den Para-Radsport-Weltmeisterschaften im südafrikanischen Pietermaritzburg starten (31. August bis 3. September) und die Mission Titelverteidigung antreten. Dies teilte der Radsport-Weltverband UCI am Montag mit. … Weiterlesen