Rund um ́s Weiher Kastell

Mit Volldampf um den Lambertimarkt

Kraft, Tempo, Taktik, „team spirit“ und Millimeterentscheidungen an der Ziellinie: Es sind die klassischen Attribute des Hochleistungssports, die das Handbiken so faszinierend machen. Nicht erst seit den herausragenden Paralympics von Peking, London und zuletzt Rio, bei denen die deutschen Athleten … Weiterlesen

Konkrete Schritte geplant

Ottobock verlängert Partnerschaft mit DBS

Am 24. August 2017 besiegelten Ottobock und der Deutsche Behindertensportverband (DBS) das Fortbestehen ihrer Partnerschaft. Sieben Jahre arbeiten Ottobock und der DBS bereits zusammen. Ihr gemeinsames Ziel: Menschen mit Mobilitätseinschränkungen einen besseren Zugang zum Sport zu ermöglichen. Dieses Ziel werden … Weiterlesen

Alexandr Kolyadin

Ein Challenger im Skischuh

Der Skilangläufer Alexandr Kolyadin plant eine Premiere bei den Paralympischen Winterspielen in Pyeongchang. Mindestens eine Premiere zeichnet sich schon jetzt für die Paralympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang/Südkorea (8. bis 18. März) ab: Die Prothese Challenger im Skischuh. Nutzen wird diese … Weiterlesen

Medaillen für Botschafter

Ottobock Botschafter und Techniker begeistern bei Leichtathletik-WM

Das Ottobock Team überzeugt auf dem Spielfeld und im Technischen Reparaturservice Die Leichtathletik-WM in London 2017 ist gestern, am Sonntag den 23. Juli 2017 mit den Ottobock Botschaftern zu einem spannenden Abschluss gekommen. Die Niederländerin Marlou van Rhijn sprintete im … Weiterlesen

Leichtathletik-WM in London

„Ich war innerlich am Brennen“

Einen kompletten Medaillensatz hat die Deutsche Paralympische Mannschaft zum Abschluss bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London bejubelt. Die 4×100-Meter-Staffel mit Tom-Sengua Malutedi, Léon Schäfer, Markus Rehm und Johannes Floors gewann Gold, Irmgard Bensusan über 200 Meter Silber und Alhassane Baldé über … Weiterlesen

Leichtathletik-WM

Silber für Kugelstoßer Mathias Schulze

Nach dem Mega-Monday mit drei Mal Gold und zwei Mal Bronze ist die Deutsche Paralympische Mannschaft am Dienstagvormittag bei der Para-Leichtathletik-WM in London weiter erfolgreich: Kugelstoßer Mathias Schulze und Weitspringer Léon Schäfer haben mit Silber und Bronze jeweils ihre ersten … Weiterlesen

Johannes Floors in Topform

„Es läuft super“

Wenn ein Sprinter in der Leichtathletik eine Saison im Voraus malen könnte, würde sie vermutlich so aussehen wie die von Johannes Floors in diesem Jahr. Über 100 und 200 Meter verbesserte der 22-Jährige zum Saisoneinstieg den deutschen Rekord in der … Weiterlesen

Vereinbarung in Duderstadt

EQT beteiligt sich an Otto Bock HealthCare

Das schwedische Private Equity-Unternehmen EQT übernimmt 20 Prozent an der Otto Bock HealthCare GmbH und wird damit der erste familienfremde Anteilseigner in 98 Jahren Firmengeschichte des deutschen Hidden Champions in der technischen Orthopädie. Die Investitions- vereinbarung haben beide Seiten am … Weiterlesen

Sportstudent Léon Schäfer

„Ich wollte einen Behindertensportler treffen“

Bei den Paralympics in Rio de Janeiro hat Léon Schäfer seine Konkurrenz im Weitsprung überrascht, beim Eignungstest an der Deutschen Sporthochschule in Köln seine Mitstreiter – nun verbindet er in seiner neuen Heimat Studium und Leistungssport. Leichtathletik, Volleyball, Turnen, Tischtennis, … Weiterlesen

Heinrich Popow, Kümmerer

„Wir verkörpern Lebensfreude“

Er ist eines der bekannten Gesichter, der „Posterboy des Behindertensports“, wie die Süddeutsche Zeitung im September 2016 titelte. Nicht nur wegen seiner großartigen sportlichen Erfolge: Zweimal feierte Heinrich Popow Paralympics-Gold – 2012 über 100 Meter, 2016 im Weitsprung. In beiden … Weiterlesen