News

Paralympics 2004 in Athen

Die schweizer Medaillengewinner bei den Paralympics 2004 in Athen

Bei den Paralympics 2004 in Athen belegte die schweizerische Delegation den 40. Platz in der Nationenwertung – hinter Angola und vor Portugal – mit zwei Gold-, sechs Silber und acht Bronzemedaillen. Dies sind die Medaillengewinnerinnen und -gewinner im Einzelnen:

 . . . .
Tennis . . .
Bronze Sandra Kalt Doppel .
. Karin Suter Erat Doppel .
Leichtathletik Feld . . .
Gold Urs Kolly Kugelstoßen F44
. Urs Kolly Pentathlon P44
Leichtathletik Bahn . . .
Silber Beat Bösch 100m T52
. Pia Schmid 200m T52
. Manuela Schär 200m T54
. Edith Hunkeler 1500m T54
. Edith Hunkeler 5000m T54
Bronze Manuela Schaer 100m T54
. Beat Boesch 200m T52
. Marcel Hug 800m T54
. Marcel Hug 1500m T54
Radrennen Straße . . .
Silber Franz Weber Straße Div. A
Bronze Franz Weber Zeitfahren Div. A
. Franz Nietlispach Zeitfahren Div. B/C
. Sara Tretola Zeitfahren Div. CP3/4

Das könnte Dich auch interessieren:

Handbike paralympisch

Neue Disziplin, alte Namen

Das Handbiken gehört seit den Spielen in Athen 2004 offiziell zu den paralympischen Sportarten. So weit, so neu. Was die Protagonisten angeht, so sind es weitgehend die uns bekannten Namen gewesen, die die Medaillen abgeräumt haben. Zum Beispiel der Österreicher … Weiterlesen

Handbike paralympisch

Neue Disziplin, alte Namen

Das Handbiken gehört seit den Spielen in Athen 2004 offiziell zu den paralympischen Sportarten. So weit, so neu. Was die Protagonisten angeht, so sind es weitgehend die uns bekannten Namen gewesen, die die Medaillen abgeräumt haben. Zum Beispiel der Österreicher … Weiterlesen


Sportstudent Léon Schäfer

„Ich wollte einen Behindertensportler treffen“

Bei den Paralympics in Rio de Janeiro hat Léon Schäfer seine Konkurrenz im Weitsprung überrascht, beim Eignungstest an der Deutschen Sporthochschule in Köln seine Mitstreiter – nun verbindet er in seiner neuen Heimat Studium und Leistungssport. Leichtathletik, Volleyball, Turnen, Tischtennis, … Weiterlesen

Heinrich Popow, Kümmerer

„Wir verkörpern Lebensfreude“

Er ist eines der bekannten Gesichter, der „Posterboy des Behindertensports“, wie die Süddeutsche Zeitung im September 2016 titelte. Nicht nur wegen seiner großartigen sportlichen Erfolge: Zweimal feierte Heinrich Popow Paralympics-Gold – 2012 über 100 Meter, 2016 im Weitsprung. In beiden … Weiterlesen


WM 2017 im Blick

Felix Streng: Vom Spätzünder zum Paralympicssieger in nur drei Jahren

Alles begann mit einer Seminararbeit in der zehnten Klasse. Danach startete Sprinter und Weitspringer Felix Streng regelrecht durch: Der mehrfache Medaillengewinner von Rio hat einen rasanten Aufstieg hinter sich – vom Spätzünder zum Paralympics-Held in nur drei Jahren. Sein nächstes … Weiterlesen

Resümee Paralympics 2016

Mit Sorgenfalten hin, mit Lobeshymnen zurück

Die Deutsche Paralympische Mannschaft blickt auf stimmungsvolle und sportlich erfolgreiche Spiele. Doping und Klassifizierung bleiben international im Fokus. Zika-Virus, Transport-Chaos, Kriminalität, leere Ränge, schleppender Ticketverkauf und schlechte Zustände im Olympischen Dorf – die Liste an negativen Punkten war lang, bevor … Weiterlesen


Rehm und Streng

Staffelhelden auch beim Weitsprung auf dem Podium

Markus Rehm hat bei den Paralympics im brasilianischen Rio de Janeiro Gold im Weitsprung der Klasse T44 gewonnen und damit seinen Erfolg von London wiederholt. Der 28-Jährige vom TSV Bayer 04 Leverkusen, der von Steffi Nerius trainiert wird, sprang im … Weiterlesen

Nochmal Silber mit Diskus

Buggenhagen beendet Karriere nach sieben Paralympics

Marianne Buggenhagen hat bei den Paralympics im brasilianischen Rio de Janeiro Silber im Diskuswurf der Klasse F55 gewonnen und damit bei ihren siebten Spielen wieder eine Medaille geholt. Der 63-Jährige vom PSC Berlin, die von Dr. Ralf Otto trainiert wird, … Weiterlesen


Sebastian Dietz

Auf der Laola-Welle zum Titel

Sebastian Dietz hat bei den Paralympics im brasilianischen Rio de Janeiro Gold im Kugelstoßen der Klasse F36 gewonnen und damit bei seinen zweiten Spielen seinen zweiten Sieg errungen. Der 31-Jährige von der BSG Bad Oeynhausen, der von Alexander Holstein trainiert … Weiterlesen

Gold für Thomas Ulbricht

„Du holst dir das Ding“

Sprinter Thomas Ulbricht vom PSC Berlin hat bei den Paralympics in Rio de Janeiro die Bronze-Medaille über die 100m gewonnen. Tom Kierey, der ebenfalls für den PSC Berlin startet, holt Silber im Kanusprint. Nachdem dem Berliner Schwimmteam in Rio bisher … Weiterlesen