News

Gold für Thomas Ulbricht

„Du holst dir das Ding“

Sprinter Thomas Ulbricht vom PSC Berlin hat bei den Paralympics in Rio de Janeiro die Bronze-Medaille über die 100m gewonnen. Tom Kierey, der ebenfalls für den PSC Berlin startet, holt Silber im Kanusprint.

Thomas Ulbricht sprintet in Rio zu Bronze. Foto: Ralf Kuckuck/DBS

Thomas Ulbricht sprintet in Rio zu Bronze. Foto: Ralf Kuckuck/DBS

Nachdem dem Berliner Schwimmteam in Rio bisher die Medaillen versagt blieben, kam es am 15. September in Rio zu je einer Medaille in der Leichtathletik und im Kanusport. In der Klasse T12 musste sich der 31 Jahre alte Thomas Ulbricht mit 11,39 Sekunden dem Kubaner Leinier Savon Pinieda (10,97) und dem Südafrikaner Jonathan Ndodomzi Ntutu (11,09) geschlagen geben. Gleich nach dem Rennen sagte Ulbricht im Interview: „Ich habe unten in den Katakomben gemerkt, dass mir die Waden zugingen. Aber bei mir ist das mehr so ein Kopfding. Ich habe gedacht, egal, du holst dir das Ding, und zum Glück hat es ja noch gereicht. Im Ganzen bin ich dann doch zufrieden.“ Für den sehbehinderten Ulbricht war es bei den vierten Paralympics die zweite Medaille. 2008 hatte er Silber im Fünfkampf gewonnen. Reinhard Tank

Das könnte Dich auch interessieren:

Sportstudent Léon Schäfer

„Ich wollte einen Behindertensportler treffen“

Bei den Paralympics in Rio de Janeiro hat Léon Schäfer seine Konkurrenz im Weitsprung überrascht, beim Eignungstest an der Deutschen Sporthochschule in Köln seine Mitstreiter – nun verbindet er in seiner neuen Heimat Studium und Leistungssport. Leichtathletik, Volleyball, Turnen, Tischtennis, … Weiterlesen

Heinrich Popow, Kümmerer

„Wir verkörpern Lebensfreude“

Er ist eines der bekannten Gesichter, der „Posterboy des Behindertensports“, wie die Süddeutsche Zeitung im September 2016 titelte. Nicht nur wegen seiner großartigen sportlichen Erfolge: Zweimal feierte Heinrich Popow Paralympics-Gold – 2012 über 100 Meter, 2016 im Weitsprung. In beiden … Weiterlesen


WM 2017 im Blick

Felix Streng: Vom Spätzünder zum Paralympicssieger in nur drei Jahren

Alles begann mit einer Seminararbeit in der zehnten Klasse. Danach startete Sprinter und Weitspringer Felix Streng regelrecht durch: Der mehrfache Medaillengewinner von Rio hat einen rasanten Aufstieg hinter sich – vom Spätzünder zum Paralympics-Held in nur drei Jahren. Sein nächstes … Weiterlesen

Resümee Paralympics 2016

Mit Sorgenfalten hin, mit Lobeshymnen zurück

Die Deutsche Paralympische Mannschaft blickt auf stimmungsvolle und sportlich erfolgreiche Spiele. Doping und Klassifizierung bleiben international im Fokus. Zika-Virus, Transport-Chaos, Kriminalität, leere Ränge, schleppender Ticketverkauf und schlechte Zustände im Olympischen Dorf – die Liste an negativen Punkten war lang, bevor … Weiterlesen


Rehm und Streng

Staffelhelden auch beim Weitsprung auf dem Podium

Markus Rehm hat bei den Paralympics im brasilianischen Rio de Janeiro Gold im Weitsprung der Klasse T44 gewonnen und damit seinen Erfolg von London wiederholt. Der 28-Jährige vom TSV Bayer 04 Leverkusen, der von Steffi Nerius trainiert wird, sprang im … Weiterlesen

Nochmal Silber mit Diskus

Buggenhagen beendet Karriere nach sieben Paralympics

Marianne Buggenhagen hat bei den Paralympics im brasilianischen Rio de Janeiro Silber im Diskuswurf der Klasse F55 gewonnen und damit bei ihren siebten Spielen wieder eine Medaille geholt. Der 63-Jährige vom PSC Berlin, die von Dr. Ralf Otto trainiert wird, … Weiterlesen


Sebastian Dietz

Auf der Laola-Welle zum Titel

Sebastian Dietz hat bei den Paralympics im brasilianischen Rio de Janeiro Gold im Kugelstoßen der Klasse F36 gewonnen und damit bei seinen zweiten Spielen seinen zweiten Sieg errungen. Der 31-Jährige von der BSG Bad Oeynhausen, der von Alexander Holstein trainiert … Weiterlesen

Franziska Liebhardt

„Schöner hätte es nicht enden können“

Franziska Liebhardt hat bei den Paralympics im brasilianischen Rio de Janeiro nach Gold im Kugelstoßen Silber im Weitsprung der Klasse T37 gewonnen und beendet damit ihre sportliche Karriere mit zwei Medaillen. Die 34-Jährige, die beim TSV Bayer 04 Leverkusen von … Weiterlesen


Über 200 Meter

Bronze für Claudia Nicoleitzik

Claudia Nicoleitzik hat bei den Paralympics in Rio de Janeiro (Brasilien) nach Silber über die 100 Meter der Klasse T36 Bronze über die 200 Meter gewonnen. Die 26-jährige Saarländerin, die von Evi Raubuch trainiert wird und für den TV Püttlingen … Weiterlesen

Floors: Bestzeit über 200 m

Staffelgold beflügelt die deutschen Sprinter

David Behre und Johannes Floors haben exakt eine Stunde und 51 Minuten nach dem Gewinn der Goldmedaille mit der 4×100-Meter-Staffel die blaue Bahn im Olympiastadion von Rio de Janeiro (Brasilien) erneut gerockt: Behre rannte in Europarekord von 21,41 Sekunden zu … Weiterlesen