News

Rollstuhl-Basketball: U22

Kadersportler Oliver Jantz freut sich mit seinen Teamkollegen über EM-Bronze

Das Jahr ist gerade zwei Wochen alt, da darf sich der Behinderten-Sportverband Niedersachsen e.V. (BSN) über die erste internationale Medaille freuen. Rollstuhlbasketballer Oliver Jantz (Hannover United/Team BEB) gewann bei der U22-EM in Lignano-Sabbiadore (Italien) Bronze. Gemeinsam mit dem deutschen Team setzte sich der 18-Jährige mit 60:31 deutlich gegen Italien durch.

Oliver Jantz. Foto: BSN

Oliver Jantz. Foto: BSN

Bereits in der Gruppenphase hatte Deutschland den Gastgeber klar auf Distanz gehalten (62:35). Nach einem souveränen Gruppensieg ohne Niederlage hieß der Gegner in der K.O-Runde Großbritannien. Ein Sieg hätte den Einzug ins Finale bedeutet, doch die Briten schlugen Deutschland souverän mit 61:46. Neuer Europameister ist die Türkei, die wiederum Großbritannien im Finale mit 53:38 schlugen.

Betreut wird er durch BSN-Trainer Martin Kluck, der sich mit Olivers Entwicklung sehr zufrieden zeigt. „Oliver ist eine feste Größe in der U22 und wurde im letzten Jahr auch schon zu Maßnahmen der A-Nationalmannschaft eingeladen. Das Konzept junge Spieler an unserem Stützpunkt in kleinen Schritten an die Nationalmannschaft heranzuführen geht eindeutig auf.“

Neben täglichen Trainingseinheiten wird Oliver durch das BSN-Spitzenssportteam „Team BEB“ individuell gefördert und kann sich nach seiner Rückkehr aus Italien über eine Medaillenprämie freuen.

Viel Zeit zur Regeneration bleibt Oliver Jantz jedoch nicht. Bereits am 4. Februar 2017 geht es für sein Team Hannover United in der Liga weiter. Anders Spielmeyer

Zur U22-EM:

Gruppenphase
ISR – GER 28:75
ITA – GER 35:62
GER – NED 73:38

K.O-Runde
GBR – GER 61:46

Spiel um Platz 3
ITA – GER 31:60

Das könnte Dich auch interessieren:

DRS-Pokal in Berlin

Sieg und Niederlage für den ASV Bonn

Am vergangenen Wochenende reiste das Team des ASV Bonn in die Bundeshauptstadt Berlin, um dort im DRS-Pokal anzutreten. Kurzfristig hatten die Emsland Rolli Baskets ihre Teilnahme abgesagt, so dass die verbliebenen drei Teams – die Pfeffersport Devils Berlin, das Oettinger … Weiterlesen

Jena und Köln raus

Hannover kegelt zwei Erstligisten aus Pokal

Es hat nicht sollen sein. Auch nach dem DRS-Pokal warten die Jena Caputs weiter auf ihren ersten Sieg in dieser Saison. In der 1. Runde mussten die Thüringer nach Hannover reisen, wo der Absteiger von Hannover United wartete. Am Ende … Weiterlesen


44:74-Niederlage für Bonn

Baskets 96 zu stark für Hilger-Team

Mit 44:74 verlor der Rollstuhl-Basketball-Zweitligist ASV Bonn sein Heimspiel gegen den Aufstiegsaspiranten Baskets 96 Rahden. Nach der zwischenzeitlichen 7:6-Führung für den ASV Bonn nach einem erfolgreichen Dreier von ASV-Topscorer Thomas Becker zeigte sich den etwa 80 Zuschauerinnen und Zuschauern schnell, dass … Weiterlesen

50 Tonnen über 100 Meter gezogen

Team von Hannover United schafft Guinness-Rekord

Es war im wahrsten Sinne ein „bewegender Rekord“. Das Rollstuhlbasketballteam von Hannover United hat in der aktuellen Guinness World Records Show, die am 14. August 2013 auf RTL II ausgestrahlt wurde, einen Guinness Erstrekord aufgestellt. 25 Rollstuhlfahrer und Rollstuhlfahrerinnen haben erfolgreich drei … Weiterlesen


München Iguanas

Gut verkauft beim Klassenprimus

Die Rollstuhlbasketballer der Iguanas haben sich am Sonntag mit einer sehr guten ersten Halbzeit beim Klassenprimus der Bundesliga RSV Lahn Dill vorgestellt und dabei einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Trotz großem Potential bei der Chancenauswertung spielte man über 20 Minuten gut … Weiterlesen

Rollstuhl-Basketball

RSV ließ sich in Köln nicht lange bitten

Die Köln 99ers sind wieder zuhause: Am Bergischen Ring wurde der Deutsche Meister Lahn-Dill empfangen. Vor einer großartigen Kulisse von über 250 Zuschauern wurde die neue Partnerschaft mit Toyota Deutschland vorgestellt und mit einer Symbolischen Schlüsselübergabe das erste von drei … Weiterlesen


Rollstuhl-Basketball-EM

Jubel über Silber und Bronze

Happy End für die Herren, Final-Niederlage für die Damen – die deutschen Rollstuhlbasketballer haben bei den Europameisterschaften auf Teneriffa zwei Medaillen geholt und Silber und Bronze gewonnen. Die Herren setzen sich in einem Krimi um Platz drei gegen die Niederlande … Weiterlesen

Überraschung aus München

USC zieht sich aus der 1. Liga zurück

Der USC München, einer der erfolgreichsten Rollstuhlbasketballvereine in Deutschland und bis zur abgelaufenen Saison alleiniger Rekordmeister, zieht sich nach zuletzt wechselvollen Jahren aus der 1. Rollstuhlbasketballbundesliga zurück. Nach dem erzwungenen Neustart 2013 in der 2. Bundesliga und dem verlustpunktfreien Wiederaufstieg … Weiterlesen


Rollstuhl-Basketball

Magenheim wechselt zu den Iguanas

Der Rollstuhlbasketball München e.V. kann schon wenige Tage nach der Meldung für die Bundesliga den ersten Kracher für die kommende Bundesligasaison präsentieren. Für alle Verantwortlichen ein wenig überraschend, jedoch durchaus nachvollziehbar hat Nationalspieler Sebastian Magenheim den Iguanas die Zusage erteilt. … Weiterlesen

Champions League

Unerfüllte Träume für Thuringia Bulls

Die RSB Thuringia Bulls verlieren das Spiel um Platz 3 im Champions League-Finale mit 68:70 (18:20,18:14,17:19,15:17) gegen den RSV Lahn Dill. Das Spiel der unerfüllten Träume endet für die RSB Thuringia Bulls wie der Rest der Saison. Der RSV Lahn … Weiterlesen