News

Seit 1992 je eine Medaille

Martina Willing gewinnt Silber im Speerwerfen

Martina Willing hat bei den Paralympics in Rio de Janeiro (Brasilien) im Speerwerfen der Klasse F56 Silber gewonnen und für ihre 13. Paralympische Medaille gesorgt. Die 56-Jährige, die für den BPRSV Cottbus startet und von Petra Ritter und Ralf Paulo trainiert wird, warf den Speer im dritten Versuch auf 22,22 Meter und musste sich nur der Lettin Diana Dadzite geschlagen geben, die in Deutschland bei den Dolphins Trier Rollstuhlbasketball spielt und deren Speer bei 23,26 Metern landete. Willing sagte danach: „Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung und der Platzierung, glücklich wäre ich, wenn ich gewonnen hätte.“ Markéta Marzoli

Das könnte Dich auch interessieren:

RBB-Bundesliga

Trier Dolphins siegen in Köln

Die 99ers verlieren ihr erstes Heimspiel der RBB-Rückrunde mit 64:79 (26:39) gegen die Dolphins aus Trier mit den stark aufspielenden Dirk Passiwan (31 Punkte) und Diana Dadzite (27 Punkte). Den Zuschauern bot sich ein spannendes Spiel im Sportpark Worringen mit … Weiterlesen

Nochmal Silber mit Diskus

Buggenhagen beendet Karriere nach sieben Paralympics

Marianne Buggenhagen hat bei den Paralympics im brasilianischen Rio de Janeiro Silber im Diskuswurf der Klasse F55 gewonnen und damit bei ihren siebten Spielen wieder eine Medaille geholt. Der 63-Jährige vom PSC Berlin, die von Dr. Ralf Otto trainiert wird, … Weiterlesen


Johannes Floors

Mit Europarekord zum zweiten EM-Titel

Was für ein Wettkampftag aus deutscher Sicht bei den Leichtathletik-Europameisterschaften im italienischen Grosseto: Zweimal Gold und sechsmal Silber, dazu zwei Europarekorde – eine herausragende Bilanz. Besonders beeindruckend die beiden Doppelsiege von Johannes Floors und Felix Streng über 200 Meter sowie … Weiterlesen

Rollstuhlbasketball

Doppelspieltag in Jena

Am Wochenende wartet in der Werner-Seelenbinder-Halle ein volles Programm auf alle Rollstuhlbasketball-Fans. Zunächst bestreitet die zweite Mannschaft der Jena Caputs ab 11 Uhr ihren letzten Heimspieltag der aktuellen Saison, ehe das Bundesligateam mit den GOLDMANN Dolphins Trier den Spieltag beschließt. … Weiterlesen


80:49 gegen Kölner Team

Trierer besiegen 99ers deutlich

Nach dem 7. Spieltag der Bundesliga im Rollstuhl-Basketball warten die Köln 99ers weiter auf wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Am Samstagnachmittag war gegen die GOLDMANN Dolphins Trier nichts zu holen und so mussten sich die Domstädter letztlich mit … Weiterlesen

Weltrekord im letzten Versuch

Markus Rehm elektrisiert das Publikum

Die deutsche paralympische Mannschaft hat am Samstag bei der Para Leichtathletik- Europameisterschaft in Berlin vier Medaillen gewonnen: Markus Rehm sprang zu Gold, Felix Streng zu Silber und Thomas Ulbricht zu Bronze. Zudem sprintete Lindy Ave über 100 Meter zu Silber. … Weiterlesen


Leichtathletik-EM

Erfolgs-Staffel weiterhin ungeschlagen

Die deutsche paralympische Mannschaft hat ihre eindrucksvolle Bilanz bei der Heim-Europameisterschaft im Berliner Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark weiter ausgebaut. Das Leichtathletik-Team um Bundestrainer Willi Gernemann gewann am Freitag insgesamt acht Medaillen: drei Mal Gold, drei Mal Silber und zwei Mal Bronze. Birgit Kober … Weiterlesen

EM Leichtathletik

Sebastian Dietz auf den Punkt voll da

Einmal Gold, zwei Mal Silber und einmal Bronze haben sich die deutschen Para-Leichtathleten am vierten Tag der Heim-Europameisterschaft in Berlin erkämpft und schraubten damit ihre tolle Bilanz beim Heimspiel weiter nach oben. Die Bühne war bereit: Im Vorfeld der Heim-EM … Weiterlesen


Gold über 400 Meter

Lindy Ave begeistert Berliner Publikum

Die deutschen Para-Leichtathleten sind mit teilweise überraschenden Ergebnissen in die Heim-Europameisterschaft vom 16. bis 26. August 2018 gestartet. Insgesamt gab es ein Mal Gold, drei Mal Silber und ein Mal Bronze. Der größte Coup gelang im Berliner Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark Lindy Ave, … Weiterlesen

Russischer Dopingskandal

IPC vertagt Entscheidung über Suspendierungen

Das Internationale Paralympische Komitee (IPC) hat heute bekannt gegeben, die Entscheidung ob russische Sportlerinnen und Sportler bei den Paralympischen Spielen im März in Pyeongchang für ihr Heimatland starten dürfen, zu vertagen. Eine endgültige Entscheidung will das IPC Ende Januar 2018 … Weiterlesen