News

Gebürtiger Bonner löst Frits Wiegmann ab

Nicolai Zeltinger neuer Bundestrainer

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) hat zum 1. November 2010 Nicolai Zeltinger zum neuen Bundestrainer der Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft der Herren ernannt. Der 38-jährige RSV-Coach tritt damit die Nachfolge des Herforders Frits Wiegmann an, der das deutsche Team seit 2001 betreut und mit dieser Mannschaft 2002 in Amsterdam und 2007 in Wetzlar EM-Bronze gewann.

Nicolai Zeltinger. Foto: DBS

Nicolai Zeltinger. Foto: DBS

„Wir freuen uns riesig für Nicolai, denn natürlich ist dies auch eine Anerkennung und Auszeichnung der hervorragenden Arbeit beim RSV Lahn-Dill“, so Manager Andreas Joneck, der zusammen mit Daniel Stange bereits seit vielen Jahren im Vorstand des deutschen Rollstuhlbasketballs tätig ist.

Nachdem alle Bewerber im Oktober in Duisburg gegenüber DBS-Vizepräsident Dr. Karl Quade und Sportdirektor Frank-Thomas Hartleb ihre jeweilige Konzeption präsentieren mussten, hat sich der Bundesverband nun für den gebürtigen Bonner Zeltinger entschieden, der mit den Wetzlarer Rollis erst vor Wochenfrist den Weltpokal nach Deutschland geholt hat. Nicolai Zeltinger selbst spielte von 1994 bis 2003 in der höchsten deutschen Spielklasse beim RSV Lahn-Dill und RSV Bayreuth.

Mit den Mittelhessen feierte der neue Bundestrainer zudem als verantwortlicher Headcoach insgesamt vier deutsche Meistertitel, drei DRS-Pokalsiege sowie in diesem Jahr den Triumph im europäischen Champions Cup und den Weltpokalsieg im japanischen Kitakyushu. Zeltinger wird weiterhin Vereinstrainer des RSV Lahn-Dill bleiben, ähnlich der Struktur im Fußgängerbasketball mit seinem Bundestrainer Dirk Bauermann.

„Ich freue mich natürlich riesig auf die neue Aufgabe und darauf nach drei Jahren für die kanadische Nationalmannschaft jetzt für mein Heimatland tätig sein zu dürfen“, so der neue Bundestrainer Zeltinger, dessen erstes sportliches Ziel es sein wird, sich mit dem Team Germany bei der EM im kommenden Jahr in Israel für die Paralympics 2012 in London zu qualifizieren. „Hierbei ist es natürlich sehr hilfreich, dass ich durch die internationalen Auftritte mit Lahn-Dill automatisch auf die besten Spieler Europas treffe“, so der Gießener weiter, dem sein Vorgänger Frits Wiegmann für die kommenden großen Aufgaben natürlich viel Erfolg und das nötige sportliche Quäntchen Glück wünscht. aj

Die bisherigen Bundestrainer

1972 – 1983 Hans Tukker (NED)

1983 – 1997 Ulf Mehrens

1997 – 2001 Gerd Römer

2001 – 2010 Frits Wiegmann (NED)

ab 11/2010 Nicolai Zeltinger

Das könnte Dich auch interessieren:

Wintersport-Highlights

„Ein saucooles Erlebnis“

Die deutschen Rollstuhlcurler kämpfen in PyeongChang gerade bei den Weltmeisterschaften um eine gute Platzierung, die Nationalmannschaften Ski alpin und Ski nordisch testen die Paralympics-Strecken ab morgen bei der Weltcup-Generalprobe und für die deutschen Para-Eishockeyspieler wird es dort bei der WM … Weiterlesen

Paralympics Beijing 2008

„Was China übrig lässt“

Vom 6. bis 17. September 2008 finden die XIII. Paralympischen Sommerspiele 2008 in Beijing statt. Abgesehen davon, dass China der Gastgeber sein wird, gehen Beobachter davon aus, dass das Reich der Mitte auch in sportlicher Hinsicht den Spielen seinen Stempel … Weiterlesen


72:52-Erfolg nimmt den Druck

Deutsche Herren überzeugen gegen Belgier

Die deutsche Nationalmannschaft der Herren hat 48 Stunden nach der bitteren Auftaktniederlage gegen Titelverteidiger Großbritannien für Wiedergutmachung gesorgt und Belgien klar mit 72:52 (20:10/37:22/53:34) bezwungen. Damit hat Deutschland sein Punktekonto ausgeglichen und ist vor der dritten Vorrundenbegegnung am Montag gegen … Weiterlesen

Rollstuhl-Basketball 2004 Athen

Auf der Kippe

Die deutschen Rollstuhl-Basketballer landeten bei den Paralympics 2004 in Athen auf den fünften Rang, mehr war nicht drin. Stimmt nicht! Diesmal fehlte nämlich nicht so viel zum Edelmetall. Das goldene holte sich das Team aus Kanada mit einem 70:53-Erfolg gegen … Weiterlesen


DBS: Ein Rückschritt

DLV schließt Rehm von der EM aus

„Die Entscheidung des Deutschen Leichtathletik-Verbands (DLV), den Deutschen Meister im Weitsprung, Markus Rehm, von der Teilnahme an den Europameisterschaften auszuschließen, ist enttäuschend. Es wäre normal und üblich gewesen, dass der Deutsche Meister der deutschen Mannschaft angehört.“ Mit diesen Worten kommentierten … Weiterlesen

Paralympics Beijing 2008

„Was China übrig lässt“

Vom 6. bis 17. September 2008 finden die XIII. Paralympischen Sommerspiele 2008 in Beijing statt. Abgesehen davon, dass China der Gastgeber sein wird, gehen Beobachter davon aus, dass das Reich der Mitte auch in sportlicher Hinsicht den Spielen seinen Stempel … Weiterlesen


Tischtennis

„Wie Gott in Frankreich“

Eins haben wir wieder gelernt kürzlich bei den Europameisterschaften in Frankfurt: Die Franzosen wissen nicht nur, gut zu leben, sondern auch verdammt gut Tischtennis zu spielen. Schon vor Abschluss der 12-tägigen Veranstaltung zeichnete sich deutlich ab, dass Frankreich das Turnier … Weiterlesen

Paralympics 2000 Sydney

„Welcome athletes, welcome world“

Mit den Worten „welcome Athletes, welcome world“ löst Robert Steadward, Präsident des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC), am Abend des 18. Oktober 2000 einen kollektiven Jubelschrei aus. Das Stadium Australia ist ausverkauft. 110.000 Zuschauer verfolgen von den Tribünen aus das Geschehen. … Weiterlesen


TSV Bayer 04 Leverkusen

Live dabei statt mittendrin

Wenn der TSV Bayer 04 sein 50-jähriges Bestehen begeht, dann wird in Leverkusen nicht nur gefeiert, sondern vor allem Sport getrieben. Eingebettet in eine gesamte Sportwoche war der Europapokal 2000 der Sitzvolleyballer. Eine hochkarätige Veranstaltung, doch in sportlicher Hinsicht ohne … Weiterlesen

Rollstuhl-Basketball-EM

Jubel über Silber und Bronze

Happy End für die Herren, Final-Niederlage für die Damen – die deutschen Rollstuhlbasketballer haben bei den Europameisterschaften auf Teneriffa zwei Medaillen geholt und Silber und Bronze gewonnen. Die Herren setzen sich in einem Krimi um Platz drei gegen die Niederlande … Weiterlesen