News

120 km-Strecke

Radmarathon durchs Berchtesgadener Land

Jugendliche mit Handicap starten am 1. Juli zu einem Radmarathon durch das Berchtesgadener Land. Die Teilnehmer kommen aus ganz Deutschland.

Asthmatiker, Diabetiker und übergewichtige Jugendliche aus ganz Deutschland nehmen an der 120-km-Staffel-Rundfahrt durch die Berchtesgadener Berge und das Voralpenland teil. Bei dem zehnstündigen Radmarathon können sie zeigen, wie leistungsfähig sie trotz ihres Handicaps sind. Auf der Strecke müssen sie rund 1.000 Höhenmeter bewältigen. Betreut werden die Marathonteilnehmer von Sporttherapeuten und einem Versorgungsteam des CJD Berchtesgaden, einer Rehabilitationseinrichtung des Christlichen Jugenddorfwerkes Deutschlands, die den Radmarathon organisiert.

„Mit dem richtigen Training kann man trotz Handicap viel erreichen. Es verbessert den Umgang mit der chronischen Erkrankung ganz wesentlich“, erklärt Martin Huber vom CJD Berchtesgaden. „Der Radmarathon setzt dafür ein Zeichen.“ Beim Radmarathon mitmachen können Asthmatiker, Diabetiker und Adipöse ab 14 Jahre. Die Anmeldung ist unter der Telefonnummer 08652 6000-141 möglich. Schirmherr des Radmarathons ist Skiflugweltmeister Severin Freund, der sich als ehemaliger CJD-Schüler für die Gesundheitsförderung bei Kindern und Jugendlichen engagiert. Eduard Gossner

Das könnte Dich auch interessieren:

3 Termine 2017

Asthma-Camp für Kinder in Berchtesgarden

Kinder und Jugendliche mit Asthma benötigen eine Schulung, um mit ihrer Krankheit richtig umgehen zu können. Diese Schulung kann auch als zweiwöchiges Camp in den bayerischen Bergen absolviert werden. Wenn es in Wohnortnähe kein Schulungsangebot gibt, können Familien mit chronisch … Weiterlesen

Bergferien bei Stauballergie

Es muss kein 4.000er sein

Ein guter Tipp für Allergiker und Asthmatiker sind Bergferien, ganz besonders wenn sie unter Pollen und Hausstaubmilben leiden. Je höher es in die Berge geht, desto geringer ist die Belastung mit Pollen. „Allergiker müssen deshalb aber nicht gleich auf einen … Weiterlesen


Halbmarathon

Celines großer Lauf

Diabetiker, die Sport treiben wollen, müssen ihren Blutzuckerwert sehr gut kontrollieren und ihre Insulin-Einstellung gut planen. Bei einem Halbmarathon zeigte die 15-jährige Celine Koßmann, was ein Diabetiker leisten kann, wenn er alles richtig macht. „Auf die Idee brachte mich eine … Weiterlesen

Halbmarathon

Celines großer Lauf

Diabetiker, die Sport treiben wollen, müssen ihren Blutzuckerwert sehr gut kontrollieren und ihre Insulin-Einstellung gut planen. Bei einem Halbmarathon zeigte die 15-jährige Celine Koßmann, was ein Diabetiker leisten kann, wenn er alles richtig macht. „Auf die Idee brachte mich eine … Weiterlesen


Konkrete Schritte geplant

Ottobock verlängert Partnerschaft mit DBS

Am 24. August 2017 besiegelten Ottobock und der Deutsche Behindertensportverband (DBS) das Fortbestehen ihrer Partnerschaft. Sieben Jahre arbeiten Ottobock und der DBS bereits zusammen. Ihr gemeinsames Ziel: Menschen mit Mobilitätseinschränkungen einen besseren Zugang zum Sport zu ermöglichen. Dieses Ziel werden … Weiterlesen

Halbmarathon

Celines großer Lauf

Diabetiker, die Sport treiben wollen, müssen ihren Blutzuckerwert sehr gut kontrollieren und ihre Insulin-Einstellung gut planen. Bei einem Halbmarathon zeigte die 15-jährige Celine Koßmann, was ein Diabetiker leisten kann, wenn er alles richtig macht. „Auf die Idee brachte mich eine … Weiterlesen


Weiteres Team LL-West

Köln 99ers starten mit 5 Teams in die Saison

Mit der anstehenden Saison gehen die Köln 99ers als einziger Rollstuhlbasketballverein Deutschlands wieder mit fünf Teams in unterschiedlichen Ligen an den Start. Nachdem der Zulauf an neuen Interessenten insbesondere in der 4. Mannschaft, trotz erschwerter Trainings- und Wettkampfbedingungen aufgrund der … Weiterlesen

3 Termine 2017

Asthma-Camp für Kinder in Berchtesgarden

Kinder und Jugendliche mit Asthma benötigen eine Schulung, um mit ihrer Krankheit richtig umgehen zu können. Diese Schulung kann auch als zweiwöchiges Camp in den bayerischen Bergen absolviert werden. Wenn es in Wohnortnähe kein Schulungsangebot gibt, können Familien mit chronisch … Weiterlesen


Am Welt-Down-Syndrom-Tag

Harlem Globetrotters in Berlin

Am Montag fand ein Buntes Sportfest des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbandes Berlin (BSB), der AOK-Nordost, SCL Sportclub Lebenshilfe und SV Pfefferwerk in der Max-Schmeling-Halle statt. Mehr als 100 Kinder und Jugendliche konnten sich auf einer Hüpfburg, in einem Bällebad und auf … Weiterlesen

Projekt „Kinderturnen inklusiv“

Wohnortnahe Sportangebote für alle Kinder etablieren

Das Resultat kann sich sehen lassen: Das Kooperationsprojekt „Kinderturnen inklusiv“ hat das Potenzial, wohnortnahe Sportangebote für alle Kinder zu etablieren. Zu diesem Schluss kommt das Forschungsinstitut für Inklusion durch Bewegung und Sport (FIBS), das mit der Evaluation des gemeinsamen Projekts … Weiterlesen