News

Workshop Tanz

Standard und Latein

Ein spaßiges Wochenende erwartet die Tänzerinnen und Tänzer bei der Auftaktveranstaltung in Duisburg. Foto: Eveline Dumbeck

Unter dem Motto „Inklusion erleben!“ startet der Verein Tanzen Inklusiv am 9. und 10. September 2017 in der barrierefreien Sportschule in Duisburg ein inklusives Tanzprojekt. Unterstützt wird dieses Projekt von der Aktion Mensch. Den Auftakt zu mehreren Workshop-Wochenenden, die über drei Jahre angelegt sind, bildet das RollstuhltanzIN-Festival.

Das Angebot richtet sich an alle Rollstuhlfahrer und Fußgänger. Gemeinsam werden Paartänze aus den Bereichen Standard und Latein erlernt. Die Trainerinnen und Trainer verfügen über langjährige Erfahrung und vermitteln die Tänze in verschiedenen Gruppen, der Workshop ist damit sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene ein Gewinn. Ein Wettkampf Rollstuhltanz und eine Abendveranstaltung werden das Wochenende abrunden. Meldeschluss ist der 4. Juli 2017.
 Infos und Anmeldungen sind hier möglich, oder telefonisch unter Fon (02243) 929 29 44. Eveline Dumbeck

Das könnte Dich auch interessieren:

Streubombenkonferenz

„Nacht der Inklusion“

Nach drei Tagen politischem Austausch stellte gestern Abend ein inklusives Tanz- und Sportevent die betroffenen Menschen in den Mittelpunkt der Streubombenkonferenz in Dubrovnik. Delegierte der anwesenden Staaten, internationalen Institutionen und der Streubombenkampagne und Gäste aus Dubrovnik erlebten gemeinsam eine intensive … Weiterlesen

EM-Titel Rollstuhltanzen

Traum wird für Erik Machens wahr

Nach 19 Jahren erklang erstmalig wieder die deutsche Nationalhymne bei einer Europameisterschaft im Rollstuhltanz. Erik Machens vom VfL Eintracht Hannover ertanzte sich in der Sektion Single die Goldmedaille und damit den Titel bei den IPC Europameisterschaften 2014 in Warschau / … Weiterlesen


Elena Krawzow startet bei der WM im Schwimmen

„Ich wollte das Wasser nicht mehr sehen“

Rückblick: Bei den Paralympischen Spielen in London 2012 winkte Elena Krawzow überglücklich vom Siegerpodest, schwamm bei ihrer Premiere mit 19 Jahren überraschend zu Silber über 100 Meter Brust. Vier Jahre später wollte sie auf dem Treppchen in Rio de Janeiro … Weiterlesen

Premiere in Köln

Erste WM für G-Judokas

Premiere: Das Bundesleistungszentrum in Köln und die ASV-Sporthalle sind Austragungsort der ersten Judo-Weltmeisterschaften für Menschen mit einer geistigen Behinderung. Vom 19. bis 22. Oktober 2017 treten rund 130 Athletinnen und Athleten aus 14 Nationen in zwei Wettkampfklassen an. Die Schirmherrschaft … Weiterlesen


Qualifikationsturnier

Letzter Strohhalm für den großen Traum

Beim Qualifikationsturnier im Para-Eishockey im schwedischen Östersund werden noch drei Plätze für die Paralympics in PyeongChang 2018 ausgespielt – Deutsches Team reist nach guter Vorbereitung mit großer Motivation zum Turnier. Jetzt zählt es: Beim Qualifikationsturnier im Para Eishockey geht es … Weiterlesen

Rund um ́s Weiher Kastell

Mit Volldampf um den Lambertimarkt

Kraft, Tempo, Taktik, „team spirit“ und Millimeterentscheidungen an der Ziellinie: Es sind die klassischen Attribute des Hochleistungssports, die das Handbiken so faszinierend machen. Nicht erst seit den herausragenden Paralympics von Peking, London und zuletzt Rio, bei denen die deutschen Athleten … Weiterlesen


EM im Blindenfußball

„Die Jungs machen Extra-Einheiten“

Trainingseinheiten, Zusatzschichten und ein Musical zur Abwechslung – die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft ist in Berlin angekommen und bereitet sich intensiv auf die Europameisterschaft vor, die vom 18. bis 26. August 2017 mitten in Deutschlands Hauptstadt stattfindet. In der Arena am Anhalter … Weiterlesen

Weiterbildung

Tennis für Alle

Tennis als vielerorts beliebte Sportart verbindet unterschiedliche Altersklassen und Generationen. Die grundlegende Spielidee und das leicht zu modifizierende Regelwerk bieten optimale Möglichkeiten für ein inklusives Sportangebot. TENNIS FÜR ALLE ist ein inklusives Projekt zur Förderung der Teilhabe am Tennissport von … Weiterlesen


Spielmacher Taime Kuttig

Der Turbodribbler ist fit für die WM

Am 18. August startet die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft mit dem Duell gegen Italien in die Heim-Europameisterschaft in Berlin. BVB-Spielmacher Taime Kuttig (ausgesprochen: Teymi) hat hart gearbeitet, um pünktlich für das Turnier in Form zu sein – schließlich kann der 25-Jährige einer … Weiterlesen

EMTB ist der Trend

Mountainbike-Kongress in Saalbach

Der zweite österreichische MTB-Kongress steht unter dem Motto „Trend“. Was bedeutet jedoch Trend? Initiator Harald Maier dazu: „EMTB ist ,Der Trend‘. Aber auch ökologischer Trailbau, Bikepark für Kids, Urbanisierung – MTB and the city, Uphill Flow um nur ein paar … Weiterlesen