Goldiger Abschluss bei der alpinen Ski-WM

Medaillenregen und zwei WM-Titel

Schwarz-rot-goldener Jubel in Italien: Zum Abschluss der alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Tarvisio hat es das deutsche Team im Slalom noch einmal richtig krachen lassen. Anna Schaffelhuber und Anna-Lena Forster feierten einen Doppelsieg bei den Monoskifahrerinnen, Andrea Rothfuss jubelte über ihren zweiten … Weiterlesen

WM-Titel im Riesenslalom

Rothfuss jubelt nach zwei starken Läufen

Erst Jubel, dann Freudentränen: Andrea Rothfuss hat bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften im italienischen Tarvisio für eine Überraschung gesorgt und im Riesenslalom sensationell die Goldmedaille gewonnen. Nach zweimal Silber und einmal Bronze zuvor schaffte es die 27-Jährige in der Startklasse Damen … Weiterlesen

WM: Schaffelhuber gewinnt in der Superkombination

Medaillensatz für deutsches Team

Gold, Silber und Bronze: Das deutsche Team hat bei der alpinen Ski-Weltmeisterschaft im italienischen Tarvisio in der Superkombination mit starken Leistungen einen kompletten Medaillensatz eingefahren. Anna Schaffelhuber holte nach dem Abfahrts-Gold zum Auftakt ihren zweiten WM-Titel, Andrea Rothfuss erreichte den … Weiterlesen

Ski Alpin-WM

„Wollen in den Medaillenkampf eingreifen“

Es ist das große Highlight für die deutsche Nationalmannschaft Ski alpin in diesem Winter: Weniger als 14 Monate vor dem Beginn der Paralympischen Spiele in PyeongChang wollen Anna Schaffelhuber, Georg Kreiter und Co. bei den Weltmeisterschaften im italienischen Tarvisio (25. … Weiterlesen

Ski alpin: Nachwuchs überzeugt

Quartett in der Weltspitze

Mit 15 Siegen und insgesamt 34 Podestplatzierungen in Welt- und Europacups hat die deutsche Nationalmannschaft Ski alpin zum Abschluss des Jahres für mächtig Furore gesorgt. Erfolgreichste Athletin bei den Stationen im österreichischen Pitztal und im Kühtai sowie in St. Moritz … Weiterlesen

Ski alpin

„Die große Aufsteigerin“

Auf dem Rückflug von Amerika in die Heimat hatte Anna-Lena Forster Transportprobleme. Zu erfolgreich war die 20-jährige Monoskifahrerin aus Radolfzell (Baden-Württemberg) beim Weltcupfinale Ski alpin in Aspen (USA). Drei Trophäen kamen in den Koffer, eine ins Handgepäck. „Ich hatte schon … Weiterlesen

Weltcup-Erfolg für Anna-Lena Forster

Voll in der Spur

Zehn IPC-Weltcups haben in der Klasse der weiblichen Monoskifahrerinnen stattgefunden, neunmal jubelte am Ende das deutsche Skiteam alpin. Während in Kranjska Gora (Slowenien) und Tarvisio (Italien) Anna Schaffelhuber (23/TSV Bayerbach) vier Siege einfuhr, trumpfte anschließend Anna-Lena Forster (20/BRSV Radolfzell) in … Weiterlesen

Vier Weltcups, vier Siege

Schaffelhuber nicht zu bremsen

Auch bei der zweiten Station des IPC-Weltcups Ski alpin im italienischen Tarvisio war Anna Schaffelhuber (TSV Bayerbach) nicht zu schlagen. Die querschnittgelähmte Monoskifahrerin aus Bayerbach (Bayern), die in wenigen Tagen ihren 23. Geburtstag feiert, holte wie schon in Kranjska Gora … Weiterlesen

Sportler des Jahres 2015

Botschafter von Ottobock holen erstmals zwei Titel

Im Kölner Sport & Olympia Museum hat der Deutsche Behindertensportverband (DBS) seine Sportler des Jahres 2015 ausgezeichnet. Per Internet-Abstimmung haben die Fans für Monoski-Weltmeisterin Anna Schaffelhuber, Monoski-Weltmeister Georg Kreiter und die Damen-Nationalmannschaft im Rollstuhl-Basketball entschieden. Für den Paralympics-Förderer Ottobock, der … Weiterlesen