Resümee Paralympics 2016

Mit Sorgenfalten hin, mit Lobeshymnen zurück

Die Deutsche Paralympische Mannschaft blickt auf stimmungsvolle und sportlich erfolgreiche Spiele. Doping und Klassifizierung bleiben international im Fokus. Zika-Virus, Transport-Chaos, Kriminalität, leere Ränge, schleppender Ticketverkauf und schlechte Zustände im Olympischen Dorf – die Liste an negativen Punkten war lang, bevor … Weiterlesen

Entscheidung im Zielsprint

Doppelgold für Eskau und Reppe

Die deutsche Medaillenflut in Rio geht weiter – den Paracyclern sei dank. Christiane Reppe und Andrea Eskau bejubelten am Donnerstagvormittag Doppel-Gold im Straßenrennen! Reppe (H4) entschied den Zielsprint nach 45 Kilometern und 1:15:56 Stunden für sich, zwei Sekunden vor der … Weiterlesen

Hans-Peter Durst

Sieg mit lockerem Sattel

Nach dem erfolgreichen Auftakt mit zweimal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze haben die deutschen Paracycler in Rio am Nachmittag eine weitere Medaille geholt. Hans-Peter Durst krönte sich erstmals zum Paralympic-Champion. Der 58-Jährige aus Dortmund triumphierte im Zeitfahren in der … Weiterlesen

Vieth vor Eskau

Medaillenregen für deutsche Radsportler

Zweimal Gold, zweimal Silber, einmal Bronze: Die Straßen-Wettbewerbe hätten für die deutschen Paracycler in Rio de Janeiro am Mittwochvormittag besser kaum beginnen können. Den Auftakt der Medaillenflut machte Michael Teuber (C1), der das Zeitfahren über 20 Kilometer 27:53,98 Minuten deutlich … Weiterlesen

148 Athletinnen und Athleten

Deutsche paralympische Mannschaft steht für Spiele in Rio de Janeiro fest

Die Deutsche Paralympische Mannschaft für Rio steht fest: Die Nominierungs- kommission des Nationalen Paralympischen Komitees für Deutschland hat die Namen der 148 Athleten (83 Männer, 65 Frauen) bekannt gegeben, die vom 7. bis 18. September 2016 an den XV. Paralympischen Sommerspielen … Weiterlesen

Para-Cycling: Starkes deutsches Team

Durst, Teuber und Warias holen Gesamtweltcup

Steffen Warias (30/RVC Reute/Tübingen) hatte direkt für den Auftakt nach Maß gesorgt: Gold im Zeitfahren beim Weltcupfinale der Para-Cycler in Pietermaritzburg (Südafrika) und damit schon vor dem abschließenden Straßenrennen den Gesamtweltcup für sich entschieden. Im Warmfahrzelt hatte er daher gut … Weiterlesen

Weltcup in Maniago

Mit Gänsehaut über die Ziellinie 

Eigentlich wollte Max Weber seine sportliche Karriere bereits beenden. Bei einem Unfall in einem Rennen 2013 hatte sich der Handbiker aus Obergünzburg (Bayern) den Fuß gebrochen. „Danach bin ich nicht mehr richtig in den Rhythmus gekommen und musste nach meinem … Weiterlesen

Solorad, Handbike, Tandem und Trike

Doppelsieg für Andrea Eskau

Die erneute Verteidigung des Gesamttitels im Einzelzeitfahren war für Radrennfahrer Michael Teuber (BSV München/RSG Augsburg) aus Odelzhausen eines der wichtigsten Ziele der ersten Saisonhälfte. Seit zwei Jahren wird für die fünf Wettkampfklassen im Solorad nur noch ein Deutscher Meistertitel vergeben. … Weiterlesen

Dauerrivale Mendez beflügelt

Michael Teuber holt Weltcupsieg

Der Weltcup in Segovia/Spanien war eine Premiere im Wettkampfkalender des Paracycling und darüber hinaus der erste Event, bei dem bereits Punkte für die Qualifikation für die Paralympics London 2012 eingefahren werden konnten. Die Nationen reisten entsprechend zahlreich an, aber leider … Weiterlesen