Bronze für Buggenhagen

EM-Gold für Martina Willing im Speerwurf

Marianne Buggenhagen hat bei der IPC-Leichtathletik Europameisterschaft im walisischen Swansea mit Bronze im Speerwurf ihre dritte Medaille gewonnen. Mit 16,35m erzielte die 61jährige Rollstuhlsportlerin vom PSC-Berlin eine Saisonbestleistung. Europameisterin wurde die Brandenburgerin Martina Willing mit 20,71 Meter vor der Bulgarin … Weiterlesen

Siebter EM-Titel für Buggenhagen

Ulbricht siegt über 400 Meter

Thomas Ulbricht vom PSC-Berlin holt bei der IPC-Leichtathletik Europameisterschaft im walisischen Swansea mit persönlicher Bestzeit von 50,27 Sekunden Gold über die 400 Meter. Der sehbehinderte Berliner holte damit, zusammen mit seinem Guide Tobias Schneider, nach Marianne Buggenhagens Titel im Diskus,das … Weiterlesen

Bei der IPC-WM in Lyon

Thomas Ulbricht holt Silber über die 400 Meter

Jetzt ist der Medaillensatz für Berlin komplett: mit 50.61 über 400m holt Thomas Ulbricht vom PSC Berlin, Silber bei der Weltmeisterschaft im französischen Lyon. Nachdem Marianne Buggenhagen schon Gold im Diskuswurf und Bronze im Kugelstoßen geholt hatte, können sich die … Weiterlesen

Gold nach Schulteroperation

Marianne Buggenhagen meldet sich zurück

Die „Grand Dame“ des deutschen Behindertensports konnte es wiederum nicht lassen. Marianne Buggenhagen vom PSC Berlin gewann das Diskuswerfen in der kombinierten Klasse F54, F55 und F56 bei den IPC-Leichtathletik-Weltmeisterschaften im französischen Lyon. Mit einem deutlichen Vorsprung von 115 Punkten … Weiterlesen

Bei der IPC-WM der Leichtathleten

Martina Willing holt erstes Gold für deutsches Team

Bei den IPC-Weltmeisterschaften der Leichtathleten im französischen Lyon holt Martina Willing (SC Potsdam) im Kugelsoßen (9,03m) die erste Goldmedaille für die deutsche Mannschaft. Bei heißen Temperaturen im Stadion Rhone wuchs die Brandenburger Athletin über sich hinaus. Den von ihr aufgestellten … Weiterlesen

IDM der Leichtathleten in Berlin

Packendes Finale über 200 Meter

In einem packenden 200m-Finale gegen den brasilianischen Superstar Alan Oliveira wurde Felix Streng vom TSV Bayer 04 Leverkusen bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften der Leichtathleten in Berlin zu einer neuen persönlichen Bestleistung in 23,69 Sekunden gezogen (nicht wie ursprünglich berichtet zu einem neuen … Weiterlesen

Leichtathletik-WM in Christchurch

Protest und faire Geste

Mit einer stilvollen Abschlussfeier endete kürzlich die V. IPC Leichtathletik-Weltmeisterschaft in der Canterburry Arena im neuseeländischen Christchurch. Die Stadt war ein hervorragender Gastgeber mit einer sehr gut organisierten WM. Am Ende stellte sich dennoch die Frage, ob die Entscheidung für … Weiterlesen

Paralympics 2004 Athen

Die deutschen Medaillengewinner bei den Paralympics 2004 in Athen

Bei den Paralympics 2004 in Athen belegte die deutsche Delegation den 8. Platz in der Nationenwertung mit 19 Gold-, 28 Silber und 32 Bronzemedaillen. Dies sind die Medaillengewinnerinnen und -gewinner im Einzelnen:  . . . . Bogenschießen . . . … Weiterlesen

Leichtathletik Paralympics 2004

Gute Zeiten, schlechte Zeiten

„Das ist der schönste Tag in meinem Leben.“ Dem deutschen Sprinter Wojtek Czyz laufen Tränen der Freude übers Gesicht. Der 24-Jährige lief gerade bei den Paralympics in Athen die Königsdisziplin 100 Meter in einer Zeit von 12,51 Sekunden und egalisierte … Weiterlesen

Leichtathletik

Siege im Oval

„Warum soll Cathy Freeman mein Vorbild sein, wenn ein Gepard viel schneller ist?“ Mit dieser Gegenfrage hatten die Reporter nicht gerechnet. Die Australierin Lisa Llorens, die in der Leichtathletik-Klasse der mental eingeschränkten Sportlerinnen bei den Paralympics 2000 in Sydney drei … Weiterlesen