Bahnrad-WM:

Doppel-Silber für Denise Schindler

Gelungener Auftakt für das deutsche Team bei der Bahnrad-Weltmeisterschaft im italienischen Montichiari: Denise Schindler hat sowohl in der Verfolgung über 3000 Meter als auch im Zeitfahren über 500 Meter die Silbermedaille gewonnen und ist damit bereits nach zwei von vier … Weiterlesen

Bahnrad-WM: Generalprobe für die Paralympics

Denise Schindler: Von der Couch Potato zur Weltmeisterin

Es erscheint Denise Schindler wie ein Wink mit dem Zaunpfahl, dass die Weltmeisterschaften im Paracycling am kommenden Donnerstag im lombardischen Montichiari auf einer Bahn beginnen, die bei ihr besondere Gefühle weckt. Denn dort, auf dem nach Sponsor ‚Fassa Bortolo’ benannten … Weiterlesen

Para-Cycling: Starkes deutsches Team

Durst, Teuber und Warias holen Gesamtweltcup

Steffen Warias (30/RVC Reute/Tübingen) hatte direkt für den Auftakt nach Maß gesorgt: Gold im Zeitfahren beim Weltcupfinale der Para-Cycler in Pietermaritzburg (Südafrika) und damit schon vor dem abschließenden Straßenrennen den Gesamtweltcup für sich entschieden. Im Warmfahrzelt hatte er daher gut … Weiterlesen

Teuber gewinnt in Maniago

„Ich bin wieder ganz der Alte“

Radsportler Michael Teuber ist neun Monate nach seinem Oberschenkel-Trümmerbruch beim Paracycling-Weltcup im italienischen Maniago auf die internationale Bühne zurückgekehrt – und das mit einer beeindruckenden Leistung. Der vierfache Paralympicssieger kletterte gleich beim ersten Einzelzeitfahren ganz nach oben auf das Podest. … Weiterlesen

Paracycling

Teuber gewinnt Einzelzeitfahren

Geglücktes Comeback für Paracycler Michael Teuber. Bei den Deutschen Meisterschaften am Pfingswochenende in Köln gewinnt er das Einzelzeitfahren. Das Straßenrennen entscheidet Pierre Senska für sich.. Die Deutschen Meisterschaften im Paracycling sollten der erste echte Formtest vor dem geplanten internationalen Comeback … Weiterlesen

Nach Trümmerbruch

Michael Teuber trainiert für Comeback

Rad-Paralympicssieger Michael Teuber ist sechs Monate nach seinem folgenschweren Trainingsunfall wieder voll im Training. Anfang September 2014 zog sich der Radsportler bei einem Sturz mit dem Mountainbike einen Trümmerbruch des rechten Oberschenkelhalses zu. Nach zwei Monaten Krankenhausaufenthalt und drei Monaten Rehabilitationstraining absolvierte … Weiterlesen

Trümmerbruch im Oberschenkel

Michael Teuber nach Sturz im Training schwer verletzt

Michael Teuber, amtierender Paracycling-Weltmeister im Einzelzeitfahren, ist bei einer Trainingsfahrt in Saalbach-Hinterglemm/Österreich gestürzt und hat sich dabei einen komplizierten Trümmerbruch des rechten Oberschenkels zugezogen. Nach einer Hubschrauberrettung und mehrstündiger Operation im Krankenhaus Zell am See/Österreich liegt Teuber derzeit auf der … Weiterlesen

Deutscher Doppelsieg

Teuber Weltmeister im Einzelzeitfahren

Rekordsieger Michael Teuber gewann bei den Paracycling Weltmeisterschaften in den USA erneut Gold im Einzelzeitfahren und erkämpfte Silber im Straßenrennen. Der Landestrainer Radsport des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbandes Bayern e.V. (BVS Bayern) und Sparkassen-Rennfahrer Michael Teuber aus Odelzhausen (BSV München/RSG Augsburg) … Weiterlesen

Premiere in Oberösterreich

Teuber dominiert Etappenrennen

Über das lange Pfingstwochenende fand in Oberösterreich erstmalig ein Etappenrennen im Paracycling statt. Die Rennfahrer hatten fünf abwechslungsreiche Etappen zu absolvieren: ein Bergzeitfahren, ein Bergrennen, ein Kriterium, ein Rundstreckenrennen und ein Einzelzeitfahren. Der komplette Rennfahrer war also gefragt. Aus Deutschland … Weiterlesen

Radsportler auf Weltcup-Kurs

Michael Teuber mit so vielen Trainingskilometern wie nie

Seit Weihnachten ist der 4-malige Paralympicssieger Michael Teuber aus Odelzhausen wieder im Training für die anstehende Straßensaison und hat dabei so viele Trainingskilometer heruntergespult, wie in keiner Saison zuvor. Im Gegensatz zu seinen stärksten Gegnern hat Sparkassen-Rennfahrer Teuber, der nach … Weiterlesen