TT-Spieler Schmidberger

„Der Weg führt über die Chinesen“

Der 22-Jährige Deutsche Thomas Schmidberger gehört bei der Para-Tischtennis-WM in Peking zu den Favoriten. Er fühlt sich topfit und bestens vorbereitet. Kein Wunder: Der Rollstuhlfahrer spielt sogar gegen Konkurrenten ohne Behinderung in der Landesliga. Das sei „Gaudi“ und bringe „Wettkampfpraxis“. … Weiterlesen

Rollstuhl-Tischtennis

Holger Nikelis will in Peking wieder nach Gold greifen

Die Koffer sind gepackt, der dritte Titel in Folge fest im Blick: Am Dienstag, 2. September startet für den Rollstuhl-Tischtennisspieler Holger Nikelis das Unternehmen „Weltmeisterschaft“. Schon drei Mal zuvor war der 36 Jahre alte Kölner bei einer WM am Start, … Weiterlesen

Deutsche zeigen in Süd-Korea geschlossene Leistung

Thomas Schmidberger holt WM-Silber

Die deutsche Tischtennis-Nationalmannschaft gewann Gold, Silber und Bronze in den Einzeln und Silber im Team bei den Para TT-Weltmeisterschaften in Gwangju, Süd Korea. Unter den insgesamt 305 Spielerinnen und Spielern aus 46 Nationen konnten sechs der elf deutschen Athleten ihre … Weiterlesen

Tetra Open Cologne

Francois Ducay gewinnt TOC

Mit den Finals in den Einzelwettbewerben sind die 3. Tetra Open Cologne (TOC) zu Ende gegangen. 50 Spielerinnen und Spieler aus 15 Ländern nutzten das letzte internationale Turnier im Rollstuhl-Tischtennis, um Weltranglistenpunkte und Matchpraxis für die Weltmeisterschaften Ende Oktober in … Weiterlesen

Jugend-Länder-Cup

Junge Spezialisten

Der Jugend-Länder-Cup ist eine der wenigen Veranstaltungen, bei der Jugendliche und Junioren in den Sportarten Leichtathletik, Schwimmen, Tischtennis und Judo Wettkampf-Luft schnuppern können. Dieses Jahr trafen sich die Nachwuchssportler in Frankfurt. Es sieht aus wie ein ungleicher Kampf: Max Kunzmann … Weiterlesen

DM der Jugendlichen im Tischtennis

Der will nur spielen

Einige vielversprechende Talente gab es bei den 9. Deutschen Jugendmeisterschaften im Tischtennis in Saarbrücken-Gersweiler in Aktion zu bewundern. Als die Neuentdeckung schlechthin gilt Joshua Wagner von der BSG St. Ingbert. Der 12-Jährige setzte sich auf Anhieb in der Klasse 8 … Weiterlesen

Tischtennis

Revanche im Finale

Goldene Zeiten bei den Paralympics 2004 für das deutsche Tischtennis-Team in der Athener Galatsi Hall. Obwohl die weltweite Konkurrenz ihre Hausaufgaben im Vorfeld der Spiele offensichtlich gemacht hat, sicherte es sich ein großes Stück vom Medaillenkuchen. Holger Nikelis revanchierte sich … Weiterlesen

Tischtennis

„Wie Gott in Frankreich“

Eins haben wir wieder gelernt kürzlich bei den Europameisterschaften in Frankfurt: Die Franzosen wissen nicht nur, gut zu leben, sondern auch verdammt gut Tischtennis zu spielen. Schon vor Abschluss der 12-tägigen Veranstaltung zeichnete sich deutlich ab, dass Frankreich das Turnier … Weiterlesen