148 Athletinnen und Athleten

Deutsche paralympische Mannschaft steht für Spiele in Rio de Janeiro fest

Die Deutsche Paralympische Mannschaft für Rio steht fest: Die Nominierungs- kommission des Nationalen Paralympischen Komitees für Deutschland hat die Namen der 148 Athleten (83 Männer, 65 Frauen) bekannt gegeben, die vom 7. bis 18. September 2016 an den XV. Paralympischen Sommerspielen … Weiterlesen

Simone Briese-Baetke

Mit flinker Hand und festem Sitz

Deutschlands beste Rollstuhlfechterin Simone Briese-Baetke fällt für die WM verletzt aus, hat aber die Paralympics 2016 fest im Blick. „Mit einem weinenden und mit einem lachenden Auge“, sagt Simone Briese-Baetke, schaue sie auf die WM. Natürlich „weinend“, sie ist schließlich … Weiterlesen

Bei den Weltmeisterschaften in Paris

Zweimal Bronze für deutsche Fechterinnen

Mit zwei Bronzemedaillen kehrte das deutsche Team mit dem im Vorfeld gesetzten Minimalziel von der Weltmeisterschaft im Fechten in Paris zurück. 10 Tage lang kämpften Fußgänger und Rollstuhlfechter gleichermaßen um das begehrte Edelmetall in der französischen Hauptstadt. Eine Einzelmedaille konnte … Weiterlesen

DM im Rollstuhl-Fechten

Favoriten dominieren

Die Rollstuhl-Fechterinnen Simone Briese-Baetke (FC TBB) und Zarife Imeri (SV 1845 Esslingen) holen bei Deutschen Meisterschaften in Minden Doppelgold; Dimitrij Rout (Makkabi Rostock) und Uwe Bartmann (Jena Caputs) schaffen mit je drei Goldmedaillen den Hattrick. Der MTV Minden präsentierte sich … Weiterlesen