News

Deutsche zeigen in Süd-Korea geschlossene Leistung

Thomas Schmidberger holt WM-Silber

Die deutsche Tischtennis-Nationalmannschaft gewann Gold, Silber und Bronze in den Einzeln und Silber im Team bei den Para TT-Weltmeisterschaften in Gwangju, Süd Korea.

Unter den insgesamt 305 Spielerinnen und Spielern aus 46 Nationen konnten sechs der elf deutschen Athleten ihre Erfolge mit Medaillen dekorieren lassen. Zu den besten Athleten zählten Werner Burkhardt (Silber), Selcuk Cetin (Silber), Jan Gürtler (vierter Platz), Walter Kilger (vierter Platz), Dietmar Kober (Silber), David Korn, Holger Nikelis (Gold), Julian Pagnotta, Thomas Rau (Bronze), Thomas Schmidberger (Silber) und Jochen Wollmert (vierter Platz).

Insgesamt konnten Bundestrainer Wieland Speer und sein Trainerteam (Sarah Textor, Michele Comparato und Thomas Knossalla) sowie die Physiotherapeuten Conny Blase und Michael Gerold mit dem Gesamtergebnis sehr zufrieden sein, zumal mit dem 19jährigen Thomas Schmidberger und dem 26jährigen Thomas Rau zwei junge Spieler große Aufmerksamkeit mit ihren Medaillenerfolgen erzielten. Hier gilt es nun anzusetzen und die erfolgreichen etablierten Spieler sowie talentierte Nachwuchskräfte zu einem Team für die nächste EM in Split 2011 und die Paralympics 2012 in London vorzubereiten.

Wieland Speer bilanziert: „Korea war ein großer Erfolg, wenn man bedenkt, dass mehr als die Hälfte der Spieler mit einer Medaille von der WM nach Hause gereist sind. Hinzu kommen noch drei etwas undankbare vierte Plätze unserer Athleten. Ich bin stolz auf mein Team auch deshalb, weil es sich hier im Finale des Mannschaftswettbewerbs als herausragende Einheit gezeigt hat, den Koreanern mehr als Paroli auch beim Anfeuern bieten konnte und am Ende als sportlich faire Verlierer diese Silbermedaille zu würdigen wusste.“ Claudia Himmen-Merten/DBS

Erschbaumer Verlag. Outrun – das Sportmagazin. Alle Rechte vorbehalten/All rights reserved

Das könnte Dich auch interessieren:

8 Medaillen für TT-Team

Gold für Schmidberger und Brüchle am letzten WM-Tag

Die deutsche Tischtennis-Nationalmannschaft hat am letzten Wettkampftag der Para-Weltmeisterschaft in Peking/China noch einen weiteren Titel und zwei Silbermedaillen errungen: Thomas Schmidberger und Thomas Brüchle bezwangen die chinesischen Paralympics-Sieger von London in einem herausragenden Finale mit 3:2 und holten sich so … Weiterlesen

Tischtennis-EM

Goldener Finaltag

Zwei Titel, eine Silber- und zwei Bronzemedaillen zum Abschluss der Tischtennis-Europameisterschaften im dänischen Vejle – die deutsche Nationalmannschaft hat in den Teamwettbewerben mit starken Auftritten noch fünfmal Edelmetall gewonnen und damit insgesamt zehn Medaillen gesammelt. Thomas Brüchle reist sogar als … Weiterlesen


Brüchle bezwingt Schmidberger

Finale der Zimmerkollegen

Gold geholt und Rio-Ticket gelöst – Thomas Brüchle ist erstmals in seiner Karriere Europameister geworden. Bei der Europameisterschaft im Tischtennis im dänischen Vejle besiegte der Lehrer vom Bodensee in der Wettkampfklasse 3 ausgerechnet seinen Freund, Teamkollegen und Top-Favoriten Thomas Schmidberger … Weiterlesen

Tischtennis-EM

Nikelis kehrt nach Zwangspause an die Platte zurück

Holger Nikelis ist zurück. Pünktlich zur Tischtennis-Europameisterschaft vom 12. bis 17. Oktober 2015 in Vejle (Dänemark). Der zweifache Paralympics-Sieger musste zuletzt aufgrund eines Abzesses im Sitzbereich, der durch eine Haarwurzel-Entzündung entstanden ist, fast acht Monate pausieren. Nach einer Begutachtung in … Weiterlesen


Tischtennis

„Wie Gott in Frankreich“

Eins haben wir wieder gelernt kürzlich bei den Europameisterschaften in Frankfurt: Die Franzosen wissen nicht nur, gut zu leben, sondern auch verdammt gut Tischtennis zu spielen. Schon vor Abschluss der 12-tägigen Veranstaltung zeichnete sich deutlich ab, dass Frankreich das Turnier … Weiterlesen

148 Athletinnen und Athleten

Deutsche paralympische Mannschaft steht für Spiele in Rio de Janeiro fest

Die Deutsche Paralympische Mannschaft für Rio steht fest: Die Nominierungs- kommission des Nationalen Paralympischen Komitees für Deutschland hat die Namen der 148 Athleten (83 Männer, 65 Frauen) bekannt gegeben, die vom 7. bis 18. September 2016 an den XV. Paralympischen Sommerspielen … Weiterlesen


Tischtennis-EM

Goldener Finaltag

Zwei Titel, eine Silber- und zwei Bronzemedaillen zum Abschluss der Tischtennis-Europameisterschaften im dänischen Vejle – die deutsche Nationalmannschaft hat in den Teamwettbewerben mit starken Auftritten noch fünfmal Edelmetall gewonnen und damit insgesamt zehn Medaillen gesammelt. Thomas Brüchle reist sogar als … Weiterlesen

Brüchle bezwingt Schmidberger

Finale der Zimmerkollegen

Gold geholt und Rio-Ticket gelöst – Thomas Brüchle ist erstmals in seiner Karriere Europameister geworden. Bei der Europameisterschaft im Tischtennis im dänischen Vejle besiegte der Lehrer vom Bodensee in der Wettkampfklasse 3 ausgerechnet seinen Freund, Teamkollegen und Top-Favoriten Thomas Schmidberger … Weiterlesen


Tischtennis-EM

Nikelis kehrt nach Zwangspause an die Platte zurück

Holger Nikelis ist zurück. Pünktlich zur Tischtennis-Europameisterschaft vom 12. bis 17. Oktober 2015 in Vejle (Dänemark). Der zweifache Paralympics-Sieger musste zuletzt aufgrund eines Abzesses im Sitzbereich, der durch eine Haarwurzel-Entzündung entstanden ist, fast acht Monate pausieren. Nach einer Begutachtung in … Weiterlesen

8 Medaillen für TT-Team

Gold für Schmidberger und Brüchle am letzten WM-Tag

Die deutsche Tischtennis-Nationalmannschaft hat am letzten Wettkampftag der Para-Weltmeisterschaft in Peking/China noch einen weiteren Titel und zwei Silbermedaillen errungen: Thomas Schmidberger und Thomas Brüchle bezwangen die chinesischen Paralympics-Sieger von London in einem herausragenden Finale mit 3:2 und holten sich so … Weiterlesen