News

2:0-Auftakt gegen Italien

Traumstart mit Verzögerung

Es war der erhoffte Traumstart für die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Berlin – wenn auch mit Verzögerung. Verdient mit 2:0 hat das Team von Cheftrainer Ulrich Pfisterer zum EM-Auftakt am Anhalter Bahnhof gegen Italien gewonnen. Die Treffer durch Taime Kuttig und Kapitän Alexander Fangmann wurden bereits am Freitag von 2200 Zuschauern in der ausverkauften Arena bejubelt, abgepfiffen wurde das Spiel jedoch erst am Samstagmittag.

Keeper Sebastian Themel und 1:0-Torschütze Taime Kuttig liegen sich in den Armen. Foto: Binh Truong/ DBS

Ein Gewitter mit starken Regengüssen sorgte zunächst für eine Unterbrechung und schließlich für den Abbruch. Doch auch bei der Fortsetzung am Samstag knüpfte das deutsche Team weitgehend an die gute Vorstellung vom Vortag an, als Spielmacher Taime Kuttig per Freistoß und Alexander Fangmann nach tollem Solo für einen 2:0-Vorsprung vor fantastischer Kulisse sorgten. Die 15-stündige Unterbrechung brachte die Gastgeber nicht aus dem Tritt, weitere Chancen blieben trotz klarer Dominanz jedoch ungenutzt. Da die Italiener in der Schlussphase nach einer Doppelchance den Ball ebenfalls nicht ins Tor beförderten und der 17-jährige Jonathan Tönsing im Gegenzug das 3:0 verpasste, blieb es beim verdienten und ungefährdeten Sieg für die Pfisterer-Auswahl.

„Wir haben vorgelegt und die erhofften drei Punkte zum Start geholt, daher können wir happy sein. Nach der Fortsetzung haben wir nicht mehr ganz so gut gespielt und ein wenig überdreht, da jeder unbedingt ein Tor erzielen wollte. Doch wir haben verdient gewonnen und das zählt“, resümierte Teammanager Rolf Husmann, der sich vom Rahmen der EM in Berlin ebenso wie die Spieler ganz begeistert zeigt: „Über 2000 Zuschauer beim Auftakt sind sensationell. Wir hoffen, dass viele von ihnen in den nächsten Tagen wiederkommen, weil sie die Faszination unseres Sports gepackt hat.“

Eröffnet wurde das erste internationale Blindenfußball-Turnier auf deutschem Boden mit der feierlichen Vorstellung der zehn teilnehmenden Nationen und einem Auftritt der blinden Sängerin Joana Zimmer. In insgesamt 27 Partien wird noch bis zum 26. August mitten im Herzen der Hauptstadt der Blindenfußball-Europameister ermittelt. Für das deutsche Team geht es am Sonntag um 13.30 Uhr mit dem wichtigen zweiten Gruppenspiel gegen Frankreich weiter. Kevin Müller

Das könnte Dich auch interessieren:

EM Blindenfußball

Englische Standards lassen Halbfinal-Traum platzen

Ein Unentschieden hätte den deutschen Blindenfußballern zum ersehnten Einzug ins Halbfinale gereicht, doch Titelfavorit England verhinderte mit einer abgezockten Leistung schwarz-rot-goldenen Jubel auf den vollbesetzten Rängen in der Arena am Anhalter Bahnhof. Durch die am Ende zu hoch ausgefallene 0:3 … Weiterlesen

EM im Blindenfußball

„Die Jungs machen Extra-Einheiten“

Trainingseinheiten, Zusatzschichten und ein Musical zur Abwechslung – die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft ist in Berlin angekommen und bereitet sich intensiv auf die Europameisterschaft vor, die vom 18. bis 26. August 2017 mitten in Deutschlands Hauptstadt stattfindet. In der Arena am Anhalter … Weiterlesen


Spielmacher Taime Kuttig

Der Turbodribbler ist fit für die WM

Am 18. August startet die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft mit dem Duell gegen Italien in die Heim-Europameisterschaft in Berlin. BVB-Spielmacher Taime Kuttig (ausgesprochen: Teymi) hat hart gearbeitet, um pünktlich für das Turnier in Form zu sein – schließlich kann der 25-Jährige einer … Weiterlesen

Niederlage gegen die Türkei

Im 6-m-Schießen die WM verpasst

Die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft hat das Spiel um Platz fünf verloren und damit die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018 in Madrid verpasst. Erst im Sechsmeterschießen musste sich das Team von Cheftrainer Ulrich Pfisterer gegen den Europameister von 2015 bei der Heim-EM … Weiterlesen


EM Blindenfußball

Englische Standards lassen Halbfinal-Traum platzen

Ein Unentschieden hätte den deutschen Blindenfußballern zum ersehnten Einzug ins Halbfinale gereicht, doch Titelfavorit England verhinderte mit einer abgezockten Leistung schwarz-rot-goldenen Jubel auf den vollbesetzten Rängen in der Arena am Anhalter Bahnhof. Durch die am Ende zu hoch ausgefallene 0:3 … Weiterlesen

EM im Blindenfußball

„Die Jungs machen Extra-Einheiten“

Trainingseinheiten, Zusatzschichten und ein Musical zur Abwechslung – die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft ist in Berlin angekommen und bereitet sich intensiv auf die Europameisterschaft vor, die vom 18. bis 26. August 2017 mitten in Deutschlands Hauptstadt stattfindet. In der Arena am Anhalter … Weiterlesen


Spielmacher Taime Kuttig

Der Turbodribbler ist fit für die WM

Am 18. August startet die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft mit dem Duell gegen Italien in die Heim-Europameisterschaft in Berlin. BVB-Spielmacher Taime Kuttig (ausgesprochen: Teymi) hat hart gearbeitet, um pünktlich für das Turnier in Form zu sein – schließlich kann der 25-Jährige einer … Weiterlesen

Blindenfußball

Podium verpasst, aber Weichen gestellt

„Wir wollten die Spielzeit 2017 vor allem nutzen, um uns zu finden und zu lernen“, zog Enrico Göbel schon wenige Momente nach Abpfiff der regulären Bundesligasaison ein optimistisches Fazit. In den Minuten zuvor konnte der Cheftrainer der Blindenfußballer des BV. … Weiterlesen


Platz drei in der Tabelle

Premiere für Borussen in der Torball-Bundesliga

2017 ist es soweit: Der BV Borussia 09 Dortmund geht nicht nur im Fußball, Handball und Tischtennis auf Punktejagd, sondern auch im Blindenfußball und Torball. Den Anfang machten die Torball Herren. Sie fuhren am vergangenen Freitag zum ersten Spieltag der … Weiterlesen

Blindenfußball

Brasilianer holen WM-Titel

Brasilien hat überraschend die Weltmeisterschaft 2010 im Blindenfußball in England gewonnen. Wer hätte es im Vorfeld gedacht. Gastgeber England steuerte mit dem Sieg über Kolumbien in der Gruppenphase bei der WM Richtung Titel. Im Halbfinale waren aber die Titelträume ausgeträumt. … Weiterlesen